logo
voltis-bergische-hoehen.de

header4

Training in den Sommerferien!

am .

Hier findet ihr unsere veränderten Trainingszeiten für die Sommerferien!
Wir wünschen euch allen schöne und erholsame Sommerferien mit viel Sonne!

News aus Mai und Juni

am .

Unser Team 2 und die Basisgruppen sind bereits mitten in der Sasion angekommen! Auf dem Gruppentreffen in Lindlar konnte sich Team V im Schritt-Wettbewerb auf Zienke den 5. und Team VI den 4. Platz erturnen. Für unser Pony die erste Auswärts-Erfahrung, die sie hervorragend meisterte. Auch beim Gruppentreffen in Malzhagen konnten unsere Voltis glänzen! Team IV belegte hier auf Lukas mit Katta an der Longe den ersten Platz im Galopp-Wettbewerb. Im Einzel auf Lukas, longiert von Caro, konnte sich Max auf den 5., Caro auf den 2. und Gina auf den 1.Platz voltigieren. Im Einsteiger-Doppelvoltigieren glänzten Caro und Gina als einziges Paar im Wettbewerb und konnten ihre Doppelpremiere auf Lukas gebührend absolvieren. Auch im Doppel auf dem Holzpferd belegten unsere Paare mit Natalie und Anju (1.), Caro und Gina (2.), Laura & Clara (2.), Sina und Lea (2.) und Gina und Lea (3.) die vorderen Plätze - so kann es gerne weitergehen!
Unser "neues" zweites Team konnte sich in Lindlar und Malzhagen das erste Mal nach langer Zeit wieder mit einer Kür im Galopp präsentieren. Die Mädels zeigten mit Nero an der Longe von Kimi, dass sie über den Winter zu einem richtig guten Team zusammen gewachsen sind. Zwei 2. Plätze und sehr gute Richterprotokolle waren hier die Belohnung für die harte Arbeit - wir freuen uns sehr über diese Erfolge und sind gespannt wie es in der zweiten Saisonhälfte weitergeht!
Seit anderthalb Jahren mit dabei in unserem Team hat Natalie vom Basipass, über das Voltiabzeichen der Klasse 4 und das Longierabzeichen jetzt auch ihr Voltiabzeichen der Klasse 3 erturnt, um im Herbst in das Einzelvoltigieren LPO einsteigen zu können - Herzlichen Glückwunsch!

team 2

Junior Trophy Finale

am .

Völlig unerwartet ist Caro zum Finale der rheinischen Junior-Trophy nach nominiert worden! Diese wurde am 25.Juni im Rahmen der rheinischen Meisterschaften in Leverkusen ausgetragen.
Caro konnte dort auf Calle mit Inga an der Longe den sensationellen 2.Platz in der Kategorie Childrens Class erturnen - wir freuen uns sehr!
Einen schönen Artikel über diesen Erfolg könnt ihr schon hier finden!

finale


Volti meets Crossfit!

am .

image001

Die Voltigiermädels unseres Vereins sind nicht nur fit am, um und auf dem Pferd sondern schlagen sich auch in Disziplinen wie Gewichte heben, Turnen, Gymnastik, Mobility-Training oder Sprinten sehr gut! Dies beweisen sie seit nun schon etwa einem Jahr, einmal im Monat beim Crossfit in Bergisch Gladbach (www.crossfit-bergischgladbach.de).
Dort sind vor allem Reaktionsfähigkeit, Schnelligkeit, Koordination, Kraft, Genauigkeit, Balance, Schnellkraft und Kraftausdauer gefragt. 
Beim normalen Training am Pferd gehören Laufen und Krafttraining zur Routine aber als Lidia Bartoszewicz vom Crossfit-team dann Übungen wie: Handrelease push ups, Russian Twist und Squat Jumps an die Tafel geschrieben hatte, erwarteten sie vorerst verständnislose Gesichter und ängstliche Blicke.
Mit einem kurzen schmunzeln und aufbauenden Worten erklärte sie dann Schritt für Schritt den Trainingsplan und dann ging es auch schon los!
Unter lauter Musik und tickender Uhr schwitzen unsere Voltigierer und geben jedes Mal ihr Bestes. Nachdem Warm up, Mobility, Skill, Workout und Core erledigt sind, sitzen und liegen alle völlig platt auf dem Boden… „Beim Training spürt man seine Defizite“, heißt es da gerne mal. „Wenn das so ist, ist mein ganzer Körper ein Defizit“, entgegnen viele und alle lachen.
Die persönliche Betreuung, das Mobility-training, die große Motivation, Unterstützung und Hilfe bei schwierigen Übungen und das Family-feeling unterscheiden das Crossfit vom normalen Fitnessstudio und zieht damit nicht nur die Voltis in seinen Bann. In Deutschland trainieren insgesamt 23.000 CrossFitter in rund 190 Boxen (Stand Oktober 2015). Seit 2012 hat sich die Zahl der Athleten und Athletinnen mehr als versechsfacht.
Dabei sagen Lidia Bartoszewicz und Stefan Meyer, welche die Crossfit Box in Bergisch Gladbach leiten: “Unser Ziel ist es jedes Mitglied über seine Grenzen hinaus zu bringen, Training zu meistern, von welchem sie geglaubt haben, es nicht zu können. Bei uns gibt es definitiv keinen Pokal für Bestzeiten, Technik und eine gesunde Form stehen im Vordergrund. Wir sind absolute Technik Fetischisten.“
Für unsere Voltis waren und sind die neuen Methoden eine große Herausforderung und neue Erfahrung. So entstehen auch mal schnell Dialoge wie: „Nach dem Training fühl ich mich immer als könnte ich Bäume ausreißen!“ „Echt? Ich fühl mich danach nicht mal dazu im Stande einen Ast abzuknicken!“
Trotzdem sind alle motiviert und dankbar für neue Ideen, welche auch ins wöchentliche Volti Training & Zusatztraining in der Turnhalle einfließen.  Auch wenn die etwa 60-90 Minuten sehr hart sein können freuen wir uns also Volti Team auf jeden neue gemeinsame Crossfit Einheit … und den darauffolgenden Muskelkater.
Vielleicht habt ihr auch Lust euch einmal richtig zu verausgaben. Dann schaut einfach mal in der Crossfit Box in Bergisch Gladbach vorbei!

Jana Goller

Copyright © 2005 - 2018 LZRV Bergische Höhen Voltigieren | www.voltis-bergische-hoehen.de.